Institut für sozialwissenschaftliche
Forschung, Bildung und Beratung e.V. (ISFBB)
 
 
Druckversion

Presseberichterstattung über die Arbeit des ISFBB

16.6.2017: Freie Presse
Im Artikel "Risse in der bürgerlichen AfD-Fassade" wird über unsere Liedtext-Analyse des Neonazikonzertes im mittelfränkischen Scheinfeld berichtet.

23.4.2017: nordbayern.de
Asyl ist Menschenrecht: Ausstellung im Neustädter Rathaus

11.4.2017: RP online
Ratingen: Projektkursus erforscht das rechte politische Spektrum

23.3.2017: Donaukurier
Rassismus gemeinsam den Kampf ansagen

20.3.2017: Neue Presse Coburg
Kronach - Das Grauen hinter der Nummer 4167

20.3.2017: infranken.de
Schule - Vergangenheit plötzlich ganz nah

16.3.2017: Rüsselsheimer Echo
Ausstellung 22 Tafeln erinnern an die Opfer des NSU-Terrors

15.3.2017: Main Spitze
Kreis Groß-Gerau - Neue Ausstellung im Kreishaus gibt den Opfern rechter Gewalt ein Gesicht


15.3.2017: Focus online
Kreis Gross-Gerau - Den Opfern ein Gesicht geben


14.3.2017: MK Kreiszeitung
Die Verbrechen des NSU im Fokus / Erst im Rathaus, dann in den BBS Ausstellung setzt ein Zeichen


7.3.2017: nsu-watch.info
"Die Zschäpe findet man in der Ausstellung gar nicht. Das ist kein Zufall." Interview mit Birgit Mair


25.02.2017: RP Online
Ratingen - Schule zeigt Ausstellung über Mordserie

23.02.2017: Bürstädter Zeitung
Ausstellung zum NSU-Terror an der Bensheimer Geschwister-Scholl-Schule

17.02.2017: Focus online
Kreis Gross-Gerau - Netzwerk gegen Rechtsextremismus präsentiert Ausstellung

17.02.2017:
An der Wirtschaftsschule in Eschenbach - Flüchtling und Wissenschaftler

02.02.2017: nordbayern.de
Erlangen: Gedenken für Opfer des Nationalsozialismus

26.01.2017: AZ online (Altmark-Zeitung)
NSU-Ausstellung wandert vom Theater in die Berufsschule

23.01.2017: taz
Rassismus und Polizei Die Blindheit der Ermittler. Schüler in Walle haben die Wanderausstellung „die Opfer des NSU“ nach Bremen geholt. Die Beschäftigung mit den Morden hat ihren Blick verändert

16.01.2017: Bildzeitung
Ausstellung über NSU-Mordopfer

23.11.2016: Kreis-Anzeiger (Zeitungsgruppe Zentralhessen)
Heuson-Museum in Büdingen zeigt Ausstellung zum NSU

11.11.2016: Echo online
"Opfer rechten Terrors" - Bericht über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in Darmstadt


9.11.2016: Wetzlarer Neue Zeitung
Ausstellung erklärt Mordserie des NSU


9.11.2016: Treuchtlinger Kurier
Unter der Überschrift "Erinnerungen aus dem KZ" berichtete der Treuchtlinger Kurier vom Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Sintezza Eva Franz am 6.11.2016 im Forsthaus Treuchtlingen.

2.11.2016: Nordbayern.de
Gedenken an die Pogromnacht vom 9. November 1938 Zeitzeugin Eva Franz und Extremismusexpertin Birgit Mair im Treuchtlinger Forsthaus

1.11.2016: Wetzlaer Neue Zeitung
"Reden über Wert der Demokratie" - Bericht über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" im November 2016 in Wetzlar

31.10.2016: Nordwest-Zeitung
"NSU-Opfer bekommen ein Gesicht"

31.10.2016: Weser-Kurier
"Projekt gibt vor allem den zehn Mordopfern ein Gesicht und stellt die Ermittlungsversäumnisse dar Ausstellung zum NSU in Volkshochschule"

31.10.2016: Weser-Report
"Ansehen, innehalten und diskutieren" - Beitrag über die Ausstellungseröffnung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" durch Birgit Mair in Delmenhorst

29.10.2016: Neue Osnabrücker Zeitung
"Ausstellung in Delmenhorst zeigt Terror des NSU"

28.10.2016: Bayerische Staatszeitung
"'Identitäre'" und andere Neonazis""

27.10.2016: Nordwestzeitung online
"Wanderausstellung befasst sich mit NSU-Verbrechen" - Ankündigung der Ausstellungseröffnung in Delmenhorst

20.10.2016: nordbayern.de
Erinnerungen an Schrecken der NS-Zeit

20.10.2016: BR Rundschau Magazin
Bericht über den Todesschützen von Georgensgmünd, unter anderem Interview mit Birgit Mair

20.10.2016: Bayerische Staatszeitung
Reichsbürger in Roth

17.10.2016: Mittelbayerische Zeitung
Wie Haile vor „der Sklaverei“ floh - Bericht über den Vortrag von Frau Haile im Rahmen unsers Projekts "Refugees welcome?!" am Berufsschulzentrum Neumarkt

11.10.2016: Mittelbayerische Zeitung
Ein Zeitzeuge erzählt von seiner Flucht.

September/Oktober 2016, der rechte rand
Im Artikel "Deren Schicksal in den Fokus Rücken" veröffentlichte das antifaschistische Magazin in seiner 162. Ausgabe mit dem Titel "Im Gedenken an die Opfer des NSU" neben einer interessanten Zwischenbilanz zum NSU-Komplex ein Interview mit Birgit Mair zu ihren Erfahrungen nach drei Jahren Wanderausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen".

7.10.2016: Südkurier
In seiner Friedrichshafener Ausgabe berichtet der Südkurier am 7.10.2016 über die Eröffnung der Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in der Volkshoschule Friedrichshafen durch Birgit Mair vom ISFBB e.V. Im Bericht heißt es: "Die Ausstellung mahnt auch vor nationalsozialistischem Terror und ist so aktuell wie brisant."

5.10.2016, Schwäbische Zeitung
"Der Terror des NSU - Totale Aufklärung ist nicht möglich, so die Ausstellungsmacherin Birgit Mair" - Bericht über den Vortrag von Birgit Mair im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen in der VHS Friedrichshafen


23.9.2016, Bayerischer Rundfunk
"Pegida in Bayern - Die Bewegung am Boden


14.9.2016: Die Glocke
Im Beitrag "Ausstellung erinnert an Opfer des NSU" berichtete "Die Glocke" im Lokal/Kulturteil über die Ausstellungseröffnung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in der Stadthalle Gütersloh.

14.9.2015 Westfalenblatt
Im Beitrag "Jedes Opfer hat eine Geschichte" berichtet das Westfalenblatt in seiner 215. Ausgabe im Lokalteil Gütersloh über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in Gütersloh.

1.9.2016, Die Glocke online
Heimat, Flucht und Gewalt in einer Reihe - Gütersloh - „Was ist Heimat?“ Diese Frage ist der Titel einer Ausstellungsreihe, die der Fachbereich Kultur von September bis November präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Schau „Die Opfer der NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“.


22.8.2016, nordbayern.de
Im Beitrag "Neues Jahresprogramm des Vereins "So fremd? So nah?" wird auf unsere Zeitzeugenveranstaltung mit Eva Franz am 6. November 2016 in Treuchtlingen sowie den damit zusammenhängenden Vortrag von Birgit Mair zu Neonazis in Mittelfranken hingewiesen.


10.8.2016, Freie Presse Chemnitz
In dem Artikel "Ausstellung erinnert an NSU-Terror" bewarb die Freie Presse Chemnitz am 10.8.2016 die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in der St. Mathäus-Kirchengemeinde Chemnitz-Altenburg.
Der Artikel wurde am 11.8.2016 online gestellt

19.7.2016, Nordbayerische Nachrichten / Windsheimer Zeitung (HWZ)
In dem Artikel "4167 nimmt sie mit ins Grab" berichteten die nordbayerischen Nachrichten, Redaktion Bad Windsheimer Zeitung, über unser Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Eva Franz am Beruflichen Schulzentrum Scheinfeld im Juli 2016.

18.7.2016, Donaukurier
Reporter ohne Grenzen - Bericht über den Vortrag von Eric Bwire und Birgit Mair im Katharinen-Gymnasium Ingolstadt


14.7.2016, Nordbayerische Nachrichten / Windsheimer Zeitung (HWZ)
In dem Artikel "Gegen rechtes Gedankengut" berichteten die nordbayerischen Nachrichten, Redaktion Bad Windsheimer Zeitung über die von uns betreute Ausstellung "Rechtsradikalismus in Bayern" des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie das Zeitzeugengespräch mit Eva Franz am Beruflichen Schulzentrum Scheinfeld im Juli 2016.

7.7.2016, Nordbayern.de
Fürther Pegida-Aktivist: Ein geistiger Brandstifter - Einschätzung von Birgit Mair zu Pegida Nürnberg und zum Pegida-Aufmarsch am 7.7.2016 in Fürth


4.7.2016, Nordbayern.de
Zirndorfer Rechte sind keine harmlosen Spaziergänger - Expertin hält Aktivisten "für äußerst gefährlich" - Einschätzung von Birgit Mair zu einem Neonaziaufmarsch am 2.7.2016 im mittelfränkischen Zirndorf


4.7.2016, Netz gegen Nazis
Pegida, quo vadis? Heute: Nürnberg - Interview von Sebastian Wohlrab von der Amadeu-Antonio-Stiftung mit Birgit Mair vom ISFBB e.V.


28.6.2016, Ostsee-Zeitung
Im Fokus: Die Opfer des NSU


17.5.2016: Remscheider Generalanzeiger
Rechter Terror SPD zeigt Ausstellung über NSU-Opfer

4.5.2016: Eckernförder Zeitung
Ausstellung in der Stadtbücherei : Die NSU-Morde und der fehlende Biss der Ermittler - Ausstellung in der Stadtbücherei

3.5.2016: Kieler Nachrichten
NSU-Ausstellung in Eckernförde „Das Netzwerk war viel größer“

2.5.2016: Donaukurier
Schwerer Besuch an NSU-Tatorten

2.5.2016: Bayerischer Rundfunk/Bayerisches Fernsehen
Nürnberg - Angehörige der NSU-Mordopfer besuchen Gedenkstätten

2.5.2016:
Angehörige der NSU-Opfer kehren zurück zum Ort des Verbrechens

2.5.2016: Nordbayern.de
Angehörige der NSU-Opfer besuchten Tatorte in Nürnberg Tour in Begleitung der Ombudsfrau der Bundesregierung führte an drei Orte

2.5.2016: Infranken.de
Angehörige der NSU-Opfer besuchen Tatorte in Nürnberg

2.5.2016: Focus online
NSU-Terror in Nürnberg - Reise in die Vergangenheit: Angehörige der NSU-Opfer besuchen Tatorte

22.4.2016: Zaman online
Türkischsprachiger Bericht " NSU cinayetleriyle yüzleştiren sergi açıldı" über Birgit Mair's Vortrag zur Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" im Hessischen Landtag

20.4.2016: Münchner Wochenanzeiger
Zeitzeuge im Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn · Menschlichkeit bewahren

19.4.2016: Wiesbadener Tagblatt
Ausstellung über NSU rückt Opfer in den Mittelpunkt

19.4.2016: Bayerischer Rundfunk
Projekt "Refugees Welcome!?" - Syrer erzählt Schülern in Fürth von seiner Flucht

19.4.2016: welt.de
Ausstellung über NSU rückt Opfer in den Mittelpunkt - Bericht über die Ausstellungseröffnung mit Birgit Mair am 19.4.2016 im Hessischen Landtag Wiesbaden

5.4.2016: Frankfurter Rundschau
NSU-Ausstellung in Frankfurt NSU-Ausstellung würdigt Opfer

5.4.2016: Frankfurter Allgemeine (faz)
Ausstellung über NSU-Opfer Zehn Tote und viele offene Fragen

5.4.2016: Frankfurter Neue Presse
Bildungsstätte Anne Frank - Es sind noch zu viele Fragen offen

11.3.2016: RTL Nord
Fernsehbericht über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" sowie den Senatsempfang mit Angehörigen des vom NSU ermordeten Süleyman Tasköprü im Hamburger Rathaus im März 2016


11.3.2016: Hamburg Journal
Fernsehbeitrag über die Eröffnung der Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" im Hamburger Rathaus (Beitrag ab Minute 15.30)


8.3.2016: Radio Z
Interview mit Birgit Mair über den aus Polen stammenden ehemaligen Zwangsarbeiter Czeslaw Wietrzyk (1920-2016), der am 26. Januar 2016 in Nürnberg verstarb.


8.3.2016: Wochenanzeiger
Bericht über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" im März 2016 in der Mohrvilla München sowie Hinweise zum Begleitprogramm


3.3.2016: Süddeutsche Zeitung
"Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Man kann eine Stecknadel fallen hören" - Bericht über unsere Arbeit mit Holocaust-Überlebenden an Schulen


29.2.2016: Hamburg.de
Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen - Ausstellung im Hamburger Rathaus vom 1. bis 17. März 2016


26.2.2016: Bayerischer Rundfunk - Regionalzeit
Interview mit ISFBB-Mitarbeiterin Birgit Mair über die Rolle von Frauen in der rechten Szene


11.2.2016, Nordbayerische Nachrichten:
"German Angst" treibt Russlanddeutsche auf die Straße


1.2.2016, BR:
Einschätzung von Birgit Mair zur flüchtlingsfeindlichen Demonstration einiger "Russlanddeutscher" am 31.1.2016 in Nürnberg


27.01.2016: Mainpost
Gegenpol zur Gefahr des Vergessens


22.01.2016: Mainpost
Schüler beschäftigen sich mit Rassismus


18.12.2015: Fränkische Landeszeitung
Am 18. Dezember 2015 berichtete die Fränkische Landeszeitung im Beitrag "Mein Leben ist kompliziert" von einer Veranstaltung mit D. Hailemichael im Rahmen des Projekts "Refugees welcome?!".

10.12.2015: Süddeutsche Zeitung
Drohung von Neonazis Wie es ist, wenn man die eigene Todesanzeige liest


9.12.2015: Neue Westfälische
Ausstellung über die Verbrechen der Neonazis soll nach Gütersloh geholt werden

1.12.2015: frankenfernsehen.tv
Morddrohungen an Nazigegner gerichtet

30.11.2015: br.de Videobeitrag Rechte Bedrohung

30.11.2015: br.de
Beitrag mit Videobeitrag Wir lassen uns nicht einschüchtern

30.11.2015: bayerische-staatszeitung.de
Wir lassen uns nicht einschüchtern

30.11.2015: br.de mit Radiobeitrag
Nürnberger Polizei ermittelt

30.11.2015 infranken.de
Todesdrohungen von rechts: keine konkreten Hinweise auf Absender,

29.11.2015: sueddeutsche.de
Todesdrohungen gegen fünf Neonazi-Gegner

29.11.2015: infranken.de
Todesdrohung von rechts: Betroffene aus Franken wehren sich , 29.11.2015: welt.de Neonazi-Gegner wehren sich ,

29.11.2015: sz-online.de
Neonazi-Gegner in Franken wehren sich

25.11.2015: Main-Echo
"Den Opfern des NSU ein Gesicht geben" - Der Beitrag informiert über die Motivation von Birgit Mair, eine Ausstellung über die Opfer des NSU zu machen sowie über ihre Einschätzung zu den Konsequenzen aus dem NSU-Skandal.


25.11.2015: Main-Echo
Gymnasiasten setzen Zeichen gegen Rechtsradikalismus - Schulprojekt: Hösbacher holen Wanderausstellung ins Aschaffenburger Landratsamt


24.11.2015, Bayerischer Rundfunk (BR 2)
Erzähl uns deine Geschichte - Radiobeitrag über die Veranstaltung "Refugees welcome?!" in der Max-Grundig-Fachoberschule Fürth mit Naqib Hakimi und Birgit Mair


19.11.2015, Bayerisches Fernsehen / Capriccio
Gewalt statt Diskurs - Die politische Kultur im Land ist in Gefahr


19.11.2015, Fürther Nachrichten
"Nur nicht mit dem Schiff - Junger Flüchtling erzählte Schülern vom Weg hierher" - Bericht über die Veranstaltung "Refugees welcome?! - Vortrag und Gespräch mit einem Flüchtling mit Birgit Mair und Naqib Hakimi an der Max-Grundig-Fachoberschule Fürth am 17.11.2015

18.11.2015, Berliner Woche
Ausstellung im Rathaus Lichtenberg widmet sich den Mordopfern des NSU


4.11.2015: MDR Sachsenspiegel
Die Opfer des NSU


30.10.2015: Presseportal Polizeiakademie Niedersachsen
Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen"


30.10.2015: Ruhrnachrichten
Im Artikel "Erinnerung an braune Morde - Stadt zeigt Wanderausstellung über Terrofvereinibung NSU und dessen Opfer" von Daniele Giustolisi in den Ruhrnachrichten vom 30.10.2015 wird der Dramaturg des Theaterstücks "Schmerzliche Heimat" zitiert mit den Worten: "Wenn über den NSU berichtet wird, wird leider nur selten über die Opfer gesprochen. Dabei sind es doch die Familien, die am meinsten unter dem Terror leiden." Das bewegende Stück wurde im Rahmen der Ausstellungspräsentation "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" an der VHS Castrop-Rauxel aufgeführt.

30.10.2015: Kreiszeitung.de
"Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" Ausstellung in Polizeiakademie eröffnet


23.10.2015: Oberpfalznetz.de
"Flucht, Knast, Hoffnung" - Bericht der Veranstaltung "Refugees welcome?!" mit Waqar Haider und Birgit Mair in Sulzbach-Rosenberg


23.10.2015, Bayerischer Rundfunk, BR 2, regionalZeit
Interview mit Birgit Mair zu aktuelllen Entwicklungen von Neonazis in Franken

19.10.2015: Mainpost
Viel Lob für die bunten Stammheimer


10.10.2015: Weißenburger Tagblatt
Ausstellung im Werner-Siemens-Gymnasium - Der Rechtsradikalismus in Bayern - Referentin Birgit Mair ging auch auf lokale Vorkommnisse im Landkreis ein und beantwortete konkrete Fragen der Schüler


9.10.2015: HNA
Yozgat-Anwalt zu Vertuschungen: Eindruck drängt sich auf


25.9.2015: Frankenpost
Ausstellung warnt vor neuen Ver-Führern

20.9.2015: nordbayern.de
Bedrückende Erinnerungen - Roth: Ausstellung über den Auschwitz-Überlebenden Franz Rosenbach eröffnet

16.9.2015: Donaukurier.de
Zeitzeuge zu Gast

27.7.2015: inFranken.de
Als Kind im Konzentrationslager - Schüler lauschen einer Zeitzeugin

27.7.2015: Neue Presse Coburg
Als Kind im Konzentrationslager

24.7.2015: Mainpost
Auf die Codes der Nazis achten

16.7.2015: Bayerischer Rundfunk - quer
Neue Rechte - Neonazis schikanieren Franken

10.7.2015: Mainpost
Kampf um die Köpfe und die Straße

17.6.2015: Rhein-Neckar-Zeitung (Printausgabe)
Artikel von Judith Blüthner über die Ausstellungseröffnung "Die Opfer des NSU" durch Birgit Mair in der KZ-Gedenkstätte Neckarelz mit dem Titel "Ist unsere Gesellschaft immer noch durch Vorurteile gesteuert? Chronik und Aufarbeitung der Mordfälle der Terrorzelle NSU soll wachrütteln - Ausstellungseröffnung in der KZ-Gedenkstätte"

3.6.2015 Tagesspiegel
NSU-Ausstellung im Polizeipräsidium


21.05.2015: Nordbayern.de
Hetze und Herabwürdigung: Die Sprache von Pegida Nürnberg Diplom-Sozialwirtin schaute sich fünf Reden von Hauptrednern an

21.05.2015: Nürnberger Zeitung, Printausgabe, Seite 11: Analyse der Reden in Nürnberg belegt: Sprache von Pegida rassistisch

20.05.2015: Radio Z:
Eine saubere Organisation - Analyse der reden bei Pegida Nuernberg

23.04.2015: Caritas Würzburg
Bericht über das Zeitzeugengespräch mit Siegfried Heilig an der Don-Bosco-Berufsschule Würzburg

21.03.2015 Echo online
Den Opfern ein Gesicht geben RechtsExtremismus – Ausstellung informiert über NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen


20.03.2015: Main-Spitze
NSU-Ausstellung im Rüsselsheimer Rathaus


27.02.2015: Augsburger Allgemeine
Rechtsradikalismus in Bayern

25.02.2015: Mainpost
Geheimcodes und Nazi-Propaganda

27.1.2015: Finnisches Staatsfernsehen
Bericht über ein Zeitzeugengespräch mit Siegfried Heilig in Lauf/Pegnitz

22.1.2015: Burghauser Anzeiger =""

15.1.2015: WDR
Neonazis im Netz - Oft gut getarnt.


13.1.2015: Kölnische Rundschau
Anschlag auf der Keupstraße - aus der Perspektive der Betroffenen


22.12.2014: Merkur online
München macht gegen Pegida mobil

22.12.2014: Nordbayern.de
Nürnberger Expertin: "Neonazis arbeiten gezielt terroristisch" - Birgit Mair warnt vor weiteren Anschlägen von Rechtsextremisten in Bayern

12.12.2014: München TV
NSU: Ausstellung über den Nazi-Terror in München

10.12.2014: Badische Zeitung
Aktionsbündnis plant für 2015 - Bilanz zur Reihe gegen Rechts


4.12.2014: Nordbayern.de
Langenzenner Realschüler beschäftigten sich mit Rechtsextremismus

27.11.2014: Süddeutsche Zeitung
Rechte Szene - Neonazis werden dreister

11.11.2014: Nordbayern.de
Ausstellung in Berufsschule warnt vor Rechtsradikalismus

November 2014: Lokalkompass Herten
Jugendkulturpreis im Glashaus verliehen


13.11.2014: Stadtanzeiger Gevelsberg
Ausstellung in der Volkshochschule eröffnet


9.11.2014: Badische Zeitung
Ein Lehrstück in Rassismus

9.11.2014: Hertener Allgemeine
Hertens Jugend ist preisverdächtig

8.11.2014: Badische Zeitung
Gegen rechts

4.11.2014: Augsburger Allgemeine
Gegen die Gefahr von rechts

2.11.2014: Nordbayern.de
Rechte Parolen - NSU-Exponate in Polizeischule beschmiert

29.10.2014: Bayerisches Fernsehen
Der III. Weg

29.10.2014: Mitteldeutsche Zeitung
Der Schock an der Fachhochschule der Polizei sitzt tief


22.10.2014: Oberpfalznetz
Keine Insel der Seligen

17.10.2014: Mittelbayerische Zeitung
Zivilcourage und Wachsamkeit nötig

14.10.2014: Mainpost
Die-Opfer-des-NSU-Wanderausstellung-im-Alten-Rathaus


14.10.2014: Mittelbayerische Zeitung
Strategie der Neonazis im Fokus

30.06.2014: Haller Tagblatt/Südwestpresse
Schwäbisch Hall: Wanderausstellung zur NSU-Mordserie wird am Donnerstag eröffnet

29.06.2014: Bayerischer Rundfunk
Der Dritte Weg - Neues Sammelbecken für Rechtsextremisten / Interview mit Birgit Mair

29.06.2014: Neue Presse Coburg
Starkes Zeichen gegen Rechts

Juni 2014: Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt
Die Familien wurden über Jahre diskriminiert, verdächtigt und damit stigmatisiert

16.05.2014: Heilbronner Stimme
Anderer Blickwinkel auf Neonazi-Terror


12.06.2014: Mitteldeutsche Zeitung
Multikulturelles Zentrum in Dessau - Ausstellung über die Opfer des NSU


23.05.2014: Rhein-Neckar-Zeitung
Kaum Interesse an Ausstellung über NSU-Morde



6.5.2014: Bayerischer Rundfunk
Ein Jahr NSU-Porzess / Zwischenbilanz aus fränkischer Sicht (Interview mit Birgit Mair)



29.04.2014: Nordsee-Zeitung
=""

28.04.2014: Nordsee-Zeitung
=""

26.04.2014: Nordsee-Zeitung
=""

Rhein-Neckar-Zeitung, Osterausgabe 2014
=""

25.04.2014: Rhein-Neckar-Zeitung
=""
25.04.2014:Mannheimer Morgen
Nicht aufhören zu fragen



17.04.2014: Life PR
Ausstellung "Die Opfer des NSU" in Heidelberg


Radio Corax, April 2014
Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen - Eine Ausstellung im neuen theater


23.3.2014: HR
Ausstellung würdigt NSU-Opfer


Mittelbayerische Zeitung, März 2014:
NSU-Terroropfern ein Gesicht geben



22.3.2014: Sabah
Gerekeni yaptık


22.3.2014: HNA
Erinnerung an NSU-Opfer: Wanderausstellung im Kasseler Rathaus


25.2.2014: Schleswig-Holsteinische Zeitung
Ein Zeichen gegen Rassismus


25.2.2014: Schleswig Holsteinische Zeitung
NSU-Ausstellung soll sensibilisieren


1.2.2014: Weißenburger Tagblatt, =""
28.1.2014: Südwest Presse
Ausstellung und Vortrag in Langenau über NSU-Prozess


22.1.2014: Hallo Herten / Stadtnachrichten
Die Opfer der NSU


SAT 1 NRW
Bilder der Opfer


Dezember 2013: Franken Fernsehen / Polaris TV
Filmbeitrag über die Ausstellung auf polaris-TV/Jugend-TV im Franken-Fernsehen im Dezember 2013


Filmbeitrag über die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" auf polaris-TV/Jugend-TV im Franken-Fernsehen im Dezember 2013


21.11.2013, Fränkische Landeszeitung (FLZ)

=""

20.11.2013: Bayerisches Fernsehen
Reportage über die Ausstellungseröffnung "Rechtsradikalismus in Bayern" an der Realschule Scheinfeld mit Birgit Mair

16.11.2013, Fränkische Landeszeitung (FLZ)

=""

10.11.2013 (10 kasim 2013): Sabah
Vahşet Nürnberg’de sergilendi


9.11.2013 (9 kasim 2013): Ulusal Kanal
NSU kurbanları fotoğraf sergisi açıldı


9.11.2013: Nürnberger Nachrichten
Ausstellung zu NSU-Morden - Das wahre Gesicht der Opfer


9.11.2013: Haberler.com
Nsu Kurbanları İçin Sergi Açıldı


9.11.2013: Nordbayern.de
Expertin: Rechte Szene wird weiterhin unterschätzt


9.11.2013: Der Standard (Österreich)
Deutsche Expertin: Rechte Szene wird weiterhin unterschätzt


9.11.2013: Bayerischer Rundfunk
Rechte Szene in Mittelfranken unterschätzt


9.11.2013: Mainpost
Rechte Szene in Franken besonders aktiv


9.11.2013: Mainpost
Rechte Szene in Franken besonders aktiv


18.10.2013: Radio Z Radiobeitrag von Birgit Mair zum Neonazikonzert in Scheinfeld

22.07.2013: Fränkischer Anzeiger
Riesenandrang im Gemeindehaus

08.07.2013: infranken.de
Zivilcouragetraining mit Birgit Mair in Bamberg: Und was würdest du tun?

15.07.2013: Der Bote
Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung "Rechtsextremismus in Bayern" im Leibniz-Gymnasium Die gefährlichen Maschen der ewig Gestrigen

11.07.2013: Mainpost
Die Rechten dürfen den Kampf um die Straße nicht gewinnen.Soziologin Birgit Mair über die Neonaziszene in Franken

9.07.2013: Bayerischer Rundfunk
NSU-Untersuchungsausschuss: Fazit von Birgit Mair

11.07.2013: Mainpost
Verführerisch für Jugendliche

08.05.2013: Bad Windsheimer Zeitung
Veranstaltung über den bayerischen NSU-Untersuchungsausschuss in Bad Windsheim mit Birgit Mair und MdL Helga Schmitt-Bussinger

03.05.2013: Finnisches Fernsehen YLE (Dauer: 3 Minuten)
Fernsehbeitrag mit Birgit Mair zum Thema NSU-Prozessauftakt

23.04.2013 nordbayern.de
Rechte Umtriebe in der Mitte der Gesellschaft

22.04.2013, Mainpost
Ausstellung: Blick auf die rechtsradikale Szene

15.03.2013, Frankenpost
Versteckt unter Leichen

15.03.2013, Fränkische Landeszeitung (FLZ)

=""


22.02.2013, Mainpost
Ich will keine Diktatur und keine Gewalt

22.02.2013, infranken
Neonazis nutzen Unwissenheit gnadenlos aus

20.02.2013, Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung
Demokratie stärken

12.02.2013, Fränkische Landeszeitung
"Nehmt es nicht einfach hin" auf der Homepage von www.filmfaktum.de

23.11.2012 Neue Presse Coburg - Kronach =""

22.11.2012 Fränkischer Tag =""

Der Neue Tag/Oberfpalznetz 17.11.2012 "Sie werden immer aggressiver" Birgit Mair referiert im Malzhaus über rechtsextremistische Umtriebe in Nordbayern http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1370592

9.10.2012 Nürnberger Nachrichten
NSU-Zelle hatte Helfer in Nürnberg

Franz Rosenbach auf TV Oberfranken

02.08.2012 Fränkische Landeszeitung =""

19.07.2012 Neue Presse Coburg
Wacher Blick auf rechten Rand

19.07.2012 Bote vom Haßgau
Gegen die braune Soße

13.07.2012, Nordbayerische Nachrichten
Bürger zeigen rote Karte - Infoabend über rechtsradikale Tendenzen gut besucht"

11.06.2012, Nürnberger Nachrichten
"Zukunftsvertrag für ein besseres Deutschland"

12.05.2012 HOA Hof =""

18.04.2012, Nordbayerische Nachrichten
"Neonazis einschätzen"

14.04.2012, Nürnberger Nachrichten
"Schulen sind nicht machtlos gegen Rechtsextremisten" - Ein erster Bericht über die ISFBB-Veröffentlichung Strategien gegen Neonazismus und Rassismus"

23.03.2012, Nordbayerische Nachrichten
"Jugendliche gegen rechte Umtriebe sensibilisieren"

18.03.2012, Nürnberger Zeitung
"Wehr euch! Verteidigt euch! Auftakt einer Veranstaltungsreihe gegen Rassismus und Antisemitismus"

24.02.2012, Nürnberger Nachrichten
"Besuch von einem Neonazi - Wie ein Institut, das sich gegen rechts engagiert, beäugt wird"

04.01.2012, nordbayern.de
Politisch motiviert?
"Ein 22-Jähriger ist in der Silvesternacht in der Weißenburger Altstadt verprügelt worden. Das wurde gestern erst bekannt. Die Polizei sieht Anzeichen für einen politisch motivierten Hintergrund. Auch gibt es Vermutungen, dass die Fäden für die Schlägerei vor einem linken Szenelokal in Ansbach in derselben Nacht (wir berichteten im überregionalen Teil) nach Weißenburg laufen."

01.12.2011, Sat.1 Bayern
Neo-​​Nazis in Bayern: Das passiert(e) in Franken
Birgit Mair im Interview

29.11.2011, Süddeutsche Zeitung
Klicken für lesbare Größe

28.11.2011, Abendzeitung


28.11.2011, Süddeutsche Zeitung


22.11.2011, Bayern 2, Regionalzeit
Zum Beitrag der Regionalzeit vom Bayerischen Rundfunk

16.03.2011, Fränkischer Tag

03.02.2011, Fränkische Landeszeitung

03.02.2011, Fränkische Landeszeitung

25.01.2011, Hersbrucker Zeitung

September 2010
Beitrag von Nina Pauler zu Shalom Forth (mp3)
(c) Nina Pauler, für Evang. Funk-Agentur (efa)

September 2010
Beitrag Ev. Funkagentur "Zeitzeugen in Langenzenn" (mp3)
(c) Nina Pauler, für Evang. Funk-Agentur (efa)

27.06.2010, Heinrichtsblatt Bamberg


04.06.2010, Bayern 2
Brauner Spuk in Fürth

11.06.1010, tz
Neonazis rekrutieren Nachwuchs in Schulen

11.06.2010, Mainpost
Expertin warnt: Neonazis sind auf Schüler aus

12.06.2010, Süddeutsche Zeitung
Neonazis werben verstärkt um Schüler

11.06.2010, InnSalzach24
Neonazis rekrutieren Nachwuchs in Schulen


18.11.2009, Fränkischer Tag, Regionalausgabe Bamberg

29.09.2009, Radio Z: Ausstellungseröffnung über und mit dem Auschwitz-überlebenden und Sinto Franz Rosenbach
 
Impressum: ISFBB e.V., Rennweg 60, D-90489 Nürnberg
Tel. 0911-54055934, Fax 0911-54055935, birgitmair@t-online.de